Referenzen.

Startseite > Verkauf > Referenzen

Einfamilienhaus in Solingen

42719 Solingen, Einfamilienhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objektdaten

  • Objekt ID
    689
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    42719 Solingen
  • Wohnfläche ca.
    158 m²
  • Zimmer
    6
  • Badezimmer
    3
  • Wohneinheiten
    3
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1908

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Balkon
  • ✓ Keller

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese charmante, doch in die Jahre gekommene Immobilie, wurde etwa im Jahr 1908 auf einem 585m² großen Grundstück erbaut und verfügt über eine Gesamtwohnfläche von etwa 158m², die sich auf 3 Etagen zuzüglich wohnlich ausgebautem Spitzboden verteilt. Das in der letzten Zeit vereinzelt bereits in den Rohbauzustand versetzte, sanierungswürdige Einfamilienhaus besteht aktuell aus 3 Wohneinheiten mit freundlichen und lebensnahen Grundrissen. Während die Wohnung im DG (ca.46m²) zur Zeit von der Eigentümerin selbst bewohnt wird und sich in einem guten, wohnlichen Zustand befindet, sind die erste Etage (55,96m²) sowie das EG (55,96m²) aktuell unbewohnt. Jede Etage verfügt über 2 Zimmer nebst Bad, Küche und Diele. Das DG hat sogar einen Balkon. Herzstück des attraktiven Hauses ist zweifelsohne das Treppenhaus mit baujahrestypischen Stilelementen. Typische Deckenhöhen von 3 Meter und mehr, alte Kassettentüren und Fliesen sind Zeugen des Jugendstilbaus. Auf einer der Zwischenetagen finden SIe praktischerweise teilweise Waschmaschinenanschlüsse sowie das Bad des Erdgeschosses.
Im Keller befinden sich die Hausanschlüsse, weitere Kellerräume sowie die Heizung. Nicht nur die Beheizung der Wohneinheiten erfolgt dezentral über eine Gasetagenheizung für EG und OG aus dem Jahre 2004, für das DG mit einer separaten Therme älteren Ursprungs sondern auch die Warmwasserbereitung mittels Durchlauferhitzer sowie Boiler. Ebenso stehen Ihnen 2 Kaminöfen zur ergänzenden Beheizung zur Verfügung.
Die Immobilie verfügt teils über 2-fach verglaste Kunststofffenster aus 1981, sowie Holzfenster aus 1994 aber im OG über 1-fachverglaste Holzfenster, die in Teilen mit Rollläden beschattbar sind.

Links neben der Immobilie steht Ihnen eine Garage mit besonderer Deckenhöhe und Grube zur Verfügung. Unmittelbar hinter der Immobilie befindet sich ein großer Garten mit Teich, der sowohl für Kinder und Haustiere als auch Sonnenanbeter und Gartenliebhaber zum Verweilen einlädt. Diesen können Sie ebenfalls über eine Zuwegung neben der Immobilie erreichen.

Lassen Sie sich vom Charme und den Möglichkeiten dieser attraktiven Immobilie - aus unserer Sicht kann hier sehr gut neben einer klassischen Vemietung auch als Familie und mit mehreren Generationen unter einem Dach gelebt werden - im Rahmen einer persönlichen Besichtigung unter Einhaltung der Vorschriften im Zusammenhang mit Covid-19 überzeugen. Hierfür steht Ihnen Frau Jeanette Scherff jederzeit gerne zur Verfügung.

Sonstige Informationen

Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt 350.000€ zuzüglich der vom Käufer zu zahlenden Provision in Höhe von 3,57% inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer.
Wir sind vom Eigentümer allein beauftragt, Verhandlungen mit Interessenten zu führen. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne weitere Unterlagen zu, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten übermitteln.

Kleingedrucktes:
Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Dieses Ein- bis Dreifamilienhaus befindet sich im Solinger Stadtteil Wald (Weyer), direkt an der Grenze zu Ohligs und nahe zu Haan. In Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft liegen überwiegend gepflegte Ein- und Mehrfamilienhäuser.

Öffentliche Einrichtungen, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen und Kindergärten stehen in ebenfalls im direkten Umfeld der Immobilie zur Verfügung.

Das schöne Lochbachtal liegt mit seinen ca. 11.3 km Länge in der Nähe des Hauses und lädt zum Verweilen in der Natur ein. Die Entfernung zur Solinger Innenstadt beträgt rund 7 km. Die Gartenstadt Haan liegt nur 4,5 km entfernt.

Die Autobahnen A46 und A3 sind gut zu erreichen, sodass die Anbindung an die umliegenden Großstädte problemlos darstellbar ist.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Impressum

Datenschutz

Kontakt