Aktuelle Immobilien.

Startseite > Kauf > Immobilienangebot

Denkmalschutz. 160m² Fachwerkhaus mit Kotten. Renovierung notwendig.

42659 Solingen, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Stefan Siepmann, KUBIKOM Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    660
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    42659 Solingen
  • Wohnfläche ca.
    160,60 m²
  • Grund­stück ca.
    279 m²
  • Zimmer
    5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Alternativ
  • Baujahr
    1900
  • Ausstattung
    Standard
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    249.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Kamin
  • ✓ Offene Küche
  • ✓ Separates WC
  • ✓ Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die direkt an der Straße gelegene, unterkellerte Immobilie befindet sich im Stadtteil Höhscheid. Das denkmalgeschützte Fachwerkhaus wurde um 1900 auf einem 279m² großen Grundstück in direkter Naturlage erbaut und bietet Ihnen eine Wohnfläche von ca. 160m², die sich auf fünf Zimmer verteilt.
Über drei Stufen gelangen Sie in die Diele im Erdgeschoss des Hauses und im weiteren Verlauf unmittelbar in das großzügige Wohn-/Esszimmer, in die offene Küche, in das Badezimmer mit Badewanne und in den idyllischen Innenhof. Die offene Raumgestaltung, verbunden mit den besonderen Deckenhöhen und den fachwerktypischen Stilelementen schaffen hier einen lichtdurchfluteten Lebensraum und mit einem beidseitig nutzbaren Kamin ein zusätzlich außergewöhnlich gemütliches Wohngefühl.
Eine Treppe führt in das Obergeschoss der Immobilie, wo Ihnen ein großräumiges Tageslichtbad und zwei Schlafzimmer zur Verfügung stehen. Im Dachgeschoss befinden sich neben einem Flur zwei weitere, einseitig mit leichten Schrägen besetzte Räume zur Nutzung. Der Spitzboden bietet weiteren Stauraum und kann über eine Raumspartreppe über den Flur erreicht werden.
Der schöne, pflegeleichte Innenhof links neben und hinter dem Haus grenzt an einen kleinen typischen Kotten und bietet zwei Stellplätze.
Der Zugang zum Keller erfolgt über den Wohnbereich der Immobilie. Hier befindet sich ebenfalls die Gas-Zentralheizung, die ca. 1990 erneuert wurde. Das einseitig angebaute Einfamilienhaus ist nicht an den Kanal der Stadt Solingen angeschlossen. Die Entsorgung erfolgt über eine Ausfuhrgrube.
Die leer stehende Immobilie präsentiert sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, das Fachwerkhaus in Abstimmung mit der unteren Denkmalbehörde, nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu renovieren und gegebenenfalls zu modernisieren.
Lassen Sie sich von den Möglichkeiten dieses Fachwerkhauses im Rahmen einer persönlichen Besichtigung unter Einhaltung der Vorschriften im Zusammenhang mit Covid-19 überzeugen. Hierfür steht Ihnen Herr Stefan Siepmann jederzeit gerne zur Verfügung.

Sonstige Informationen

Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt 249.000,00€ zuzüglich der vom Käufer zu zahlenden Provision in Höhe von 3,57% inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer. Wir sind vom Eigentümer allein beauftragt, Verhandlungen mit Interessenten zu führen.
Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer (derzeit 19%) ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage bzw. Schadensersatzansprüche aus.
Kleingedrucktes:
Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Lage

Die Immobilie befindet sich an einer Durchgangsstraße im Stadtteil Höhscheid, im Tal der Wupper nordöstlich des Leichlinger Zentrums in der naturräumlichen Einheit Unteres Wuppertal am Fuß des Wupperbergs. Der am Wupperufer liegende Ort grenzt zu beiden Seiten an das Naturschutzgebiet Wupperhänge mit Seitensiefen und der Wupper nördlich Leichlingen und Witzhelden. Der Stadtteil gehört zu den nachfragestärksten Lagen in Solingen und zeichnet sich insbesondere auch durch die Nähe zur Natur aus. Die Wälder und Felder im direkten Umfeld laden zum Spazieren und Radfahren in der Natur ein.
Im Umkreis von 2km finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Apotheken, Ärzte, Kindergärten, Schulen und Gastronomie-Angebote. Eine Bushaltestelle unmittelbar vor Ihrer Haustüre bietet Ihnen eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und Sie erreichen die Solinger Innenstadt in nur wenigen Minuten. Auch die anderen Stadtteile Solingens sind von hier aus gut erreichbar. Ein idealer Ort, um sich mit der ganzen Familie wohlfühlen zu können.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Impressum

Datenschutz

Kontakt