Aktuelle Immobilien.

Startseite > Kauf > Immobilienangebot

Klassizismus-Villa mit drei modernen Wohneinheiten.

42655 Solingen, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    5427#dPeZ9
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    42655 Solingen
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    589 m²
  • Grund­stück ca.
    1.703 m²
  • Zimmer
    15
  • Schlafzimmer
    12
  • Badezimmer
    5
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1829
  • Zustand
    modernisiert
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57% auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%) ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Sollte der Kaufvertrag daher bis zum 31.12.2020 geschlossen werden, beträgt die Bruttocourtage lediglich 3,48% (inkl. 16% Mwst.). Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.
  • Kaufpreis
    1.500.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Außenstellplatz
  • Denkmalgeschützt
  • Einbauküche
  • Gäste-WC
  • Seniorengerecht

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hier erwartet Sie eine herrschaftlich anmutende, denkmalgeschützte Villa aus dem Klassizismus, die im Jahr 1829 auf einem 1.703 m² großen Grundstück erbaut wurde und die als Dreifamilienhaus genutzt wird. Die Gesamtwohnfläche von ca. 589m² verteilt sich auf das Erdgeschoss mit etwa 271m², das Obergeschoss mit 190m² und das Dachgeschoss mit 127m². In den Jahren 1998 bis 2001 wurde die Villa technisch aufwendig saniert; dabei wurden durchweg hochwertige Materialien verwendet und so kombiniert, dass moderner Luxus harmonisch auf historische Elemente trifft. Die offenen Grundrisse werden auch heutigen Ansprüchen sehr gut gerecht.

Große Fensterfronten und hohe Decken schaffen im EG verbunden mit Glasschiebeelementen lichtdurchflutetes Wohnen. Die mit stilvollen Fliesen versehenen, modernen Tageslichtbäder sind mit hochwertiger Sanitärkeramik ausgestattet. Bei den Türen im EG, diversen Einbauschränken sowie raumtrennenden Garderobenelementen handelt es sich um Einzelanfertigungen. Der freundliche Wintergarten im 1.OG lässt sich zu einer zur Gartenseite ausgerichteten Terrasse ausbauen. Im gemütlichen Dachgeschoss wohnt auch die große Familie komfortabel.

Der liebevoll angelegte Garten lädt mit seiner nach Westen ausgerichteten Terrasse Ruhesuchende und Gartenfreunde gleichermaßen ein. Die Beheizung der Immobilie erfolgt zentral über eine Gastherme aus dem Jahr 1998, dabei wird der Verbrauch mittels Wärmemengenzähler je Etage erfasst. Umfangreiche Nutzflächen stehen im teils mit Gewölbe versehenen Keller ebenso wie unter dem 2003 erneuerten Dach zur Verfügung.

Lassen Sie sich von dieser attraktiven Immobilie im Rahmen einer persönlichen Besichtigung unter Einhaltung der Vorschriften im Zusammenhang mit Covid-19 überzeugen. Hierfür steht Ihnen Frau Jeanette Scherff jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Sonstige Informationen

Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt 1.500.000€ zuzüglich der vom Käufer zu zahlenden Provision in Höhe von 3,57% inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Wir sind vom Eigentümer allein beauftragt, Verhandlungen mit Interessenten zu führen. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne weitere Unterlagen zu, wenn Sie uns Ihre Adresse mitteilen.

Kleingedrucktes:
Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.

Lage

Die Immobilie liegt nach hinten versetzt und durch eine immergrüne Bepflanzung geschützt, ruhig und gleichermaßen zentrumsnah in einer Sackgasse, etwas abseits der Innenstadt.

In der unmittelbaren Nachbarschaft befinden sich gepflegte Ein- und teilweise Mehrfamilienhäuser. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten sowie Busanbindungen sind sehr gut zu erreichen. Die überregionale Anbindung an die umliegenden Großstädte, wie Düsseldorf, Köln und Wuppertal ist durch die äußerst schnelle Erreichbarkeit der Stadtautobahn und die damit verbundenen Anschlussstellen an die Autobahnen A3 und A46 gewährleistet.

Durch die alleeartige Bepflanzung der Straße und die teils herrschaftlich anmutende Nachbarschaftsbebauung wohnen Sie hier trotz der schnellen Anbindung überraschend ruhig und beschaulich.

 

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Impressum

Datenschutz

Kontakt