Referenzen.

Startseite > Verkauf > Referenzen

Ohligs. Gewerbehallen nebst Wohn- und Bürohaus.

42697 Solingen, Lagerfläche zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objektdaten

  • Objekt ID
    5463#yU2cw
  • Objekttypen
    Halle/Lager/Produktion, Lagerfläche
  • Adresse
    42697 Solingen
  • Lage
    Gewerbegebiet
  • Grund­stück ca.
    4.458 m²
  • Nutzfläche ca.
    1.223 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.662 m²
  • Verwaltungsfläche ca.
    111 m²
  • Baujahr
    1986

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das angebotene Immobilienensemble bildet eine wirtschaftliche Einheit und ist in baujahres- und nutzungsbedingt normalem Zustand. Es besteht aus einem rückwärtigen Gewerbeteil mit Werkhallen und dem dazugehörenden straßenseitigen Wohn- und Bürohaus, in dem sich derzeit die Verwaltung sowie drei Betriebswohnungen befinden. Die zunächst in den 60er Jahren errichtete westliche Halle (300m²) nebst Kellergeschoss (262m²) wurde Ende der 80er Jahre um eine östliche Halle (562m²) mit flachgeneigtem Satteldach auf dem vorhandenen Kellergeschoss erweitert und 1972 um einen Anbau (99m²) ergänzt. Das massiv gebaute Werkshallen-Ensemble beherbergt heute Produktions-und Lagerflächen sowie Büros. Die sanitäre Ausstattung ist einfach und nutzungsüblich. Die Beheizung erfolgt über eine Gas-Zentralheizung. Das Grundstück verfügt über zahlreiche Pkw-Stellplätze sowie eine Lkw-Zufahrt. Optional gäbe es Mietinteressenten für die Kellerebene.
Das im Jahr 1986 massiv erbaute zweigeschossige Vorderhaus, ein verklinkertes Wohn- und Bürohaus, besteht aus drei Betriebswohnungen mit insgesamt ca. 329 m² Wohnfläche, einem Büro im Hanggeschoss mit etwa 111m² Nutzfläche sowie vier normal dimensionierten Garagen. Die Holzfenster sind doppelt verglast, die zentrale Beheizung erfolgt größtenteils über Fußbodenheizung; die Warmwasseraufbereitung mittels Durchlauferhitzer. Für die sich vom Obergeschoss bis ins Dachgeschoss erstreckende Wohnung mit mehr als 210 m² ist ein Wohnrecht eingetragen.

Sonstige Informationen

Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt 698.000€ zuzüglich der vom Käufer zu zahlenden Provision in Höhe von 3,57% inkl. gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Wir sind vom Eigentümer allein beauftragt, Verhandlungen mit Interessenten zu führen. Bei Interesse senden wir Ihnen gerne weitere Unterlagen zu, wenn Sie uns Ihre postalische Adresse mitteilen.

Lage

Das Gewerbeobjekt auf einem mischgenutzten Grundstück liegt an einer Anliegerstraße am westlichen Rand des Solinger Ortsteils Ohligs, im Grenzbereich zur Stadt Hilden. Die Umgebungsbebauung besteht aus Freiflächen sowie aus mehrgeschossiger Bebauung mit teilweise eingestreuten Gewerbebetrieben. Öffentliche Verkehrsmittel liegen in fußläufiger Entfernung. Die Autobahnauffahrt Solingen-Langenfeld (A3) und das Autobahn-Kreuz Hilden (A46/A3) sind nur wenige Fahrminuten entfernt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Impressum

Datenschutz

Kontakt